Fotostudio-Galgenstativ

Ein Galgenstativ bietet im Gegensatz zu einem herkömmlichen Studiostativ ein wesentlich breiteres Einsatzspektrum. Über ein Spigot können Studioblitze oder Studioleuchten am Ende des Auslegers befestigt werden. Anschließend läßt sich durch den Fotografen die Position der Beleuchtung festlegen. Personen und Gegenstände können so problemlos von oben oder schräg oben beleuchtet werden.

Das Galgenstativ TANGO ist einsetzbar für kleinere und mittlere Studioleuchten und hat eine maximale Traglast von ca. 4,5 kg. Dieses einteilige Galgenstativ von METTLE ist aufgrund seines geringen Packmaßes besonders kompakt und eigent sich deshalb hervorragend für den mobilen Einsatz.

Eine Höhenverstellung ist bei diesem Studiostativ von 105 bis 170 cm realisierbar. Der Ausleger läßt sich auf eine maximale Länge von 170 cm ausfahren. Studiozubehör und Leuchten können an einem Wechselspigot befestigt werden.

Als Gegengewicht kann ein Sandsack individuell befüllt werden. Das Packmaß beträgt beim Galgenstativ TANGO nur 98 cm.

 

Aktuelle Angebote zu Galgenstativ im BEST of TECHNIC Shop